Night air sample from the 2012 10 26 Erythrocytes clumping kleinstlebewesen englisch



Nacht-Luftprobe vom 2012-10-26 - Erythrozyten Verklumpung? Nach 5 trockenen Luftfeuchtigkeitstagen bei der extremen Nebeldecke ber Deutschland, hatte ich endlich wieder Erfolg.



  • Nacht-Luftprobe vom 2012-10-26 - Erythrozyten Verklumpung? Nach 5 trockenen Luftfeuchtigkeitstagen bei der extremen Nebeldecke ber Deutschland, hatte ich endlich wieder Erfolg. Ich konnte wieder Feuchtigkeit auf dem Glas-Objekttr ger sammeln! Hier habt ihr einen kurzen berblick, im Schnelldurchlauf querfeldein ber den Glas-Objekttr ger. Es ist genau wie ich erwartet hatte: Kein normaler Niederschlag als Feuchtigkeit aus der Atmosph re! All die Relief-Ergebnisse der letzten Mikroskop-Beitr ge zeigen eindeutig auf Abnormalit ten hin! Da ich mir unz hlige unterschiedliche Proben mittlerweile unter dem Mikroskop angesehen habe, kann man als Ergebnis nur noch eines gelten lassen: Das Wetter wird durchweg und bestens modifiziert bzw. manipuliert! Auf Grund der unz hligen Elemente (an Partikeln, Kristallen, F den und Salzen) beliefen sich gezwungener Ma en meine Recherchen querbeet durch die Wissenschaftsbereiche. Mein Wissensumfang inzwischen ist somit rein autark zusammengetragen, auch wenn ich mich dabei nur auf das Wesentliche konzentriert habe. Zielgerichtete Recherche und intuitive Verkn pfungen haben mir oft genug berraschungseffekte beschert. Ein ganzes Jahr lang intensiver Zeitaufwand und wenig Schlaf. Hier zeige ich euch einen aussondierten Fund aus der Nachtprobe. Einen gleichwertigen Fund hatte ich bisher nicht. Ich kann nicht genau beurteilen, was es ist. Ob nun ein kristalliner Gegenstand, ein Element aus dem Periodensystem, ein geologischer Partikel, eine chemische Verbindung oder eben verklumpte Erythrozyten (rote Blutk rperchen). Falls jemand eine Ahnung oder Wissen haben k nnte was es ist - ich bin f r jede Hilfe dankbar! (Ich bitte mein schlechtes englisch zu entschuldigen.) 2 Links zum Thema "Dehydriertes menschlichen roten Blutk rperchen und Chemtrails" findet ihr ganz unten am Ende. (I ask my bad English to apologize.) Night air sample from the 2012-10-26 - Erythrocytes clumping? After 5 days of dry air humidity at the extreme fog on Germany, I finally had success. Again, I could collect moisture on the glass slide! Here you have a brief overview in fast forward cross country on the glass slide. It is exactly as I had expected: No normal rainfall as moisture from the atmosphere! All the relief results of last Microsoft posts show clearly indicate abnormalities! Since I now have looked at countless different samples under a microscope, you can as a result of only an apply: The weather is consistently and optimally modified or tampered with! Due to the countless elements (of particles, crystals, threads and salts) my searches amounted forced mass added by the disciplines. The extent of my knowledge now is thus purely independently put together although I have focused only on the essentials. Targeted search and intuitive links have provided me often enough surprises. A whole year long intensive time and lack of sleep. Here I show you an out probed Fund from the night sample. I did not have an equivalent Fund so far. I can not exactly tell what it is. Whether now a crystalline object, an element from the periodic table, a geological particle, a chemical compound, or just verklumpte erythrocytes (red blood cells). If someone have an idea or knowledge could be what it is - I am grateful for any help! Desiccated Human Red Blood Cells and Chemtrails: Heraway and Heraway